Unser Konzept


Bild07

 

Großtagespflegestelle bedeutet, dass jeweils zwei pädagogische Fachkräfte 10 Kinder
im Alter von 10 Monaten bis zu 3 Jahren (bzw. bis Kindergarteneintritt) in speziell dafür
eingerichteten Räumlichkeiten  betreuen.

 

Pädagogische Schwerpunkte

Wir arbeiten mit einem pädagogischen Konzept, dass sich nach dem Niedersächsischen
Orientierungsplan zur Kinderbetreuung für unter drei Jährige richtet. Das heißt, wir sehen uns
als Bildungseinrichtung, in der die Kinder nach ihren individuellen Bedürfnissen gefördert werden.

 

Bild06Wir fördern:

  • die Sozialkompetenz im Umgang in und mit der altersgemischten Gruppe.
  • Kreativität und Ausdruck durch Malen mit Fingerfarbe und Basteln mit
    selbst gesammelten Naturmaterialien.
  • sprachliche, motorische und kognitive Fähigkeiten durch regelmäßiges Vorlesen
    von altersgerechten Bilderbüchern, Fingerspiele und viel Bewegung an der frischen Luft.
  • das Selbstvertrauen der Kinder in ihre Fähigkeiten, durch Erlernen von Alltagsbewältigung
    nach dem Prinzip von Maria Montessori: „Hilf mir es selbst zu tun!“.

 

 

 

Kostenbeitrag

Um eine finanzielle Förderung in Kindertagespflege in Anspruch nehmen zu können, stellen die Eltern einen „Antrag auf
Förderung in der Kindertagespflege“ beim entsprechendem Landkreis. Entsprechend ihrem Einkommen wird berechnet, welchen
Elternbeitrag sie an ihren Landkreis zu zahlen haben. Können Eltern diesen Kostenbeitrag aus ihrem Einkommen
nicht aufbringen, kann ihnen der Betrag ganz oder teilweise erlassen werden. Hierzu ist ein gesonderter Antrag zu stellen.
Antragsvordrucke erhalten Sie vor Ort in Ihrem Familienzentrum oder bei Ihrem Landkreis, bzw. für den Landkreis Emsland im Internet zum herunterladen
unter www.familienzentrum-emsland.de.

 

 

Öffnungszeiten

- Mittelkanal links 19: Montag – Freitag, 07:30 – 16.30 Uhr

- Erste Wiek rechts 2: Montags – Freitags 07.30 – 14.30 Uhr

 

Tagesablauf

07:30 – 08.30 Uhr Ankommen
08:30 – 09.00 Uhr Sing– und Spielkreis
09:30 – 10:30 Uhr Aktivitäten im Freien
10:30 – 11:30 Uhr Freies Spielen
11:30 – 12:00 Uhr Mittagessen
12:30 – 14:00 Uhr Mittagsruhe